Das Bild zeigt zwei Skifahrer auf der Plose über Brixen in Südtirol. Im Hintergrund die Villnösser Geisler

Von einem Sonnenhang zum nächsten

Skifahren und Snowboarden im Südtiroler Eisacktal

Gröden und Plose: Beide gehören zu Dolomiti Superski und damit zu den am meisten begehrten Arealen zum Wintersporteln überhaupt. Die 40 km lange Pistenrundfahrt um den Sellastock , wo Sie die Dolomitenfelsen aufs Nächste bewundern können, ist genau...

Gröden und Plose: Beide gehören zu Dolomiti Superski und damit zu den am meisten begehrten Arealen zum Wintersporteln überhaupt. Die 40 km lange Pistenrundfahrt um den Sellastock, wo Sie die Dolomitenfelsen aufs Nächste bewundern können, ist genau so gut erreichbar wie die Gebirgsjägertour. Hier können Sie in die Geschichte Südtirols eintauchen und mit dem Auge den Supren des 1. Weltkrieges im Berg folgen. Bei den zahlreichen schneesicheren Gebieten und wunderbaren Aussichten fällt die Wahl oft nicht leicht. Das Gute ist: Sie werden sie nie bereuen!

Weiterlesen

Skifahren bei Brixen

Plose

Fein sonnig und doch schneesicher – so eine einzigartige Lage hat nur die Plose! Die meisten Pisten liegen auf mehr als 2.000 m Höhe und hat mit seinen 7 Aufstiegsanlagen eine übersichtliche Größe. Auf dem Brixner Hausberg können Sie die Wintersonne zur Gänze auskosten, sei es direkt zusammen mit dem Fahrtwind auf der Piste oder auf einer Terrasse der vielen urigen und liebevollen Hüttchen, die sich am Ende des Tages in eine 1A-Aprés Ski Partyzone verwandeln! An der Bergstation der Kabinenbahn lässt sich auch mit der Rodel gut starten – genau wie zu einer Winterwanderung mit einem super Panoramablick auf das UNESCO Welterbe der Dolomiten.

Der kleine Schlepplift

Skifahren in Villnöss

Das kleine Skigebiet Villnöss ist vor allem bei Anfängern beliebt. Die Pisten sind nicht zu steil und damit perfekt, um erste Versuche auf Ski oder Snowboard zu wagen. Familien mit kleinen Kindern kommen voll auf ihre Kosten – sie können im Kinderpark am Zauberteppich ihre Balance üben. Geeignet auch für alle, die einfach zwischendurch für ein Stündchen an der frischen Luft sein wollen. Bei der Skischule Villnöss können Sie eine Skistunde buchen – genau wie Sie sich in der Hütte namens "Filler Tenne" stärken können. Der Schlepplift ist direkt vom Dorfzentrum von St. Magdalena aus erreichbar.

Skifahren in den Dolomiten

Gröden

Skifahren in Gröden heißt Skifahren im schönsten Gebiet der Welt. Sie wollen einen Beweis dafür? Es wurde mehrfach ausgezeichnet! Wenn das nicht genug ist: kommen Sie her und erleben Sie selbst die Top-Pisten unter den Gipfeln der verschneiten Dolomiten! Gröden punktet mit 8 legendären Abfahrten, die dank der WM von 1970 ihre eigene Geschichte haben – und mit der längsten Skipiste Südtirols: "La Longia" ist über 10 km lang und hat einen Höhenunterschied von mehr als 1 km. Der zugefrorene Wasserfall an ihrem Rand ist eine einzige Schönheit aus Eis.

Unsere Spezialangebote

Lust auf spontane Glücksmomente
inmitten zauberhafter Natur?

Sie wollen einen Urlaub verbringen, der Ihnen unvergessliche Momente bietet?
Sehen Sie sich jetzt unsere Angebote an. Das Beste kommt doch immer etwas unverhofft.